Über mich

Ich wurde 1989 in der Nähe von Hannover geboren. Mehr als 20 Jahre lang wollte ich vom Stricken nichts wissen. Lediglich an der Nähmaschine brachte ich ein paar einfache Patchwork-Teile zustande.

Meine Strick-Karriere begann um 2011 während meines Lehramtsstudiums in Flensburg. Dort brachte mir eine Freundin das Stricken bei – und diesmal fing ich Feuer! Das mit dem Lehrerjob habe ich mir nochmal anders überlegt, doch die Liebe zur Nadelkunst blieb. Zum Glück konnte ich Hobby und Beruf vereinen, indem ich ab 2014 ein Volontariat bei den Machern des Strickmagazins Simply Stricken absolvierte. Dort habe ich dann auch gleich noch das Häkeln gelernt.

Die Idee zum eigenen Wollgeschäft entstand Anfang 2019 während der Elternzeit nach der Geburt meines ersten Kindes. Für mich ist das nämlich genau der richtige Zeitpunkt für etwas ganz Neues. Und so öffnet im Herbst 2019 der Wollkaufladen am Rendsburger Paradeplatz seine Türen.