Neues aus dem Sommerloch

Neues aus dem Sommerloch

Draußen sind es 31 Grad Celsius, ich sitze im Laden und kann sogar verstehen, dass sich momentan nicht so viele Woll-Süchtige hierher verirren. In meinem Kopf ist sowieso schon alles auf Herbst und Winter eingestellt. Das ist auch der Grund, warum es hier auf dem Blog schon länger ruhig ist. Ich habe geplant, geräumt, geträumt – alles im Zeichen der nächsten Saison! Alle wichtigen Neuheiten und Infos der letzten Wochen gibt es hier für Euch zusammengefasst!

Platz für Neuheiten

Für die kalte Jahreszeit habe ich ein paar richtig schöne neue Garnqualitäten ausgesucht – wobei die Auswahl mir erwartungsgemäß schwer fiel. Wann die bestellte Ware geliefert wird, steht allerdings noch in den Sternen, denn die italienischen Produktionsstätten brauchen nach den dortigen Corona-Auswirkungen einige Zeit, um wieder in vollem Umfang produzieren zu können. Trotzdem mache ich schon mal Platz in den Regalen, sodass die Neuheiten, wenn sie dann eintreffen, einen schönen Platz bekommen können. Bis dahin gibt es einige Lücken.

 

Strickprodukte mit MHD?

Peinlich, aber wahr: Beim Aufräumen ist mir zum ersten Mal aufgefallen, dass das Sockenlatex ein Mindesthaltbarkeitsdatum hat. Zum Glück liegt das noch fast drei Monate in der Zukunft, aber danach könnte die Qualität sich verschlechtern. Man lernt nie aus… Und für Euch heißt das: Sock Stop gibt es jetzt zum Sonderpreis von 2,50€ statt 4,50€. Muss dann aber schnell verarbeitet werden!

 

Die Qual der Wahl bei den Zauberbällen

Einfach mal, um mir die Produkte etwas genauer anzuschauen, habe ich bei Schoppel ein paar schöne Sachen bestellt und was soll ich sagen… Ich bin verliebt und will am liebsten alles im Laden haben. Das geht leider nicht, aber ich hoffe, dass ich nach und nach wenigstens einige der wundervollen Zauberbälle bestellen kann und auch die traumhafte Zauberwolle steht hoch im Kurs. An dieser Stelle würde es mich sehr interessieren, wer von Euch schon Erfahrungen mit Schoppel-Wolle gemacht hat und welche Garne Eure Favoriten sind.

Sock 4 mit 6 neuen Print-Farben

Die beliebte 4-fädige Sockenwolle Sock 4, die es bislang nur in Uni-Farben gab, ist jetzt auch in verschiedenen Print-Varianten erhältlich. Diese gibt es ebenfalls im 50g-Knäuel und zum gleichen Preis. Übrigens: Wer gerne (und/oder viele) Socken strickt, darf schonmal auf die nächste Aktion gespannt sein, die ich derzeit plane. Dazu gibt es bald weitere Infos!

 

Veranstaltungstipp

Zu guter letzt möchte ich nochmal auf die anstehenden einstündigen Mini-Kurse zum Thema “Ergonomisch stricken und häkeln” hinweisen. Jeder der buchbaren Termine ist eine abgeschlossene Einheit, es reicht also, bei Interesse einen auszuwählen. Ich hoffe so sehr, dass sich in den kommenden Wochen nicht alle so arschig verhalten, wie es derzeit bei einigen unbelehrbaren und rücksichtslosen Mitmenschen zu beobachten ist, damit die Kurse auch tatsächlich stattfinden können. Nicht, dass erneute Kontaktbeschränkungen uns einen Strich durch die Rechnung machen. In diesem Fall würden alle, die die Kursgebühr schon bezahlt haben, natürlich eine volle Rückerstattung bekommen. Und ja, ich habe da oben wirklich “arschig” geschrieben. Was anderes fällt mir einfach nicht ein.

Veranstaltungsplakat zum Kurs "ergonomisch stricken und Häkeln" im Wollkaufladen Rendsburg