Mouliné trifft Farbverlauf

Mouliné trifft Farbverlauf

Als vorerst letzte Saison-Neuheit stelle ich Euch heute noch die „Big Color“ von Laines du Nord vor, die es in acht Farbvarianten gibt.

Dabei handelt es sich um ein sehr dickes Garn aus reiner merzerisierter Wolle. Durch das Merzerisieren ist sie robust und lässt sich gut waschen, trotzdem ist sie schön weich. Zudem ist die Wolle natürlich, wie alle Garne bei Laines du Nord, mulesing-frei. Der besondere Clou bei Big Color ist der tolle Farbeffekt: Es sind drei Fäden miteinander verdreht, von denen zwei immer gleich sind, der dritte hat einen Farbwechsel. Das ergibt einen tollen Mix aus Mouliné- und Farbverlauf.

Und das „Big“ im Namen der Wolle lässt es schon erahnen: Dies ist ein dickes Garn! Nämlich für Nadelstärke 8 bis 10 (10 bis 12 laut Banderole, aber wir haben das für Euch getestet…). 100g haben 50m Lauflänge. Sehr gut also für besonders voluminöse Schals, Tücher und Mützen, oder auch, wer es besonders dick mag, auch für ausgefallene Pullis oder Westen.

Wie alle Saisongarne ist auch dieses nur begrenzt verfügbar und deshalb auch nicht im Onlineshop, sondern nur vor Ort im Laden verfügbar.